By the way - Sunday # 2

Nun schaffe ich es auch mitzumachen.

Bei Facebook gibt es eine tolle neue Gruppe die kreativen Nähblogger. Hier haben sich Steffi von Charlotte Wunschkind und Katrin von modage folgende Aktion ausgedacht:

Vorgestellt wird das Lieblingsnähprojekt der Woche.


Und das ist bei mir dieser superkuschelige Loop. Wobei mein anderer auch ganz toll ist.
Vernäht habe ich hierfür den Hilco Feincord Laponie. Eigentlich hatte ich den ja für einen Rock vorgesehen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)
Gefüttert habe ich den Loop mit schwarzem Jersey. Er ist super schnell genäht. Nix Schnittmuster. Frei Hand zugeschnitten und zusammen genäht. Das einzige was aufhält, ist das Zunähen der Wendeöffnung. Ja, ich mache das per Hand. Weil ich es einfach schöner finde. Auch wenn ich diesen Arbeitsschritt nicht so mag. Vor allem der Feincord lässt sich richtig toll verarbeiten.

Da es morgen in den Urlaub an die Ostsee geht, konnte ich zwecks Vorbereitungen mein Maschinchen ausgiebig testen. Und ich bin nach wie vor begeistert. So leise und schnell! Da konnte ich bei meiner alten nur von träumen. Und nein, ich bin nach so kurzer Zeit noch nicht verwöhnt ;-).

So, ich verabschiede mich dann in den Urlaub und wünsche euch eine schöne Woche



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.