Dem Kleiderschrank fehlt lila

Es ist wieder Sonntag. Das heißt, ich stell mein liebstes Projekt für diese Woche vor.


Ganz egoistisch ist es was für Mamas Kleiderschrank :-). Der braucht nämlich definitiv Futter. Nachdem ich schon eine Sandrina für meine Ma genäht habe, war jetzt eine für mich fällig. Das Schnittmuster findet ihr bei CZM.

Schlicht aber schick. Ich bin verliebt. Passformtechnisch habe ich die Ärmel 7cm kürzen müssen. Und obwohl ich schon ohne Nahtzugabe gearbeitet habe, fand ich sie zu weit. Allerdings hätte ich laut Maßtabelle untenrum eine Nummer größer nähen müssen.



Kurzerhand die Naht abgeschnitten und nochmal zusammen genäht. Jetzt finde ich sie perfekt.



Wir brauchen unbedingt eine neue Kamera. Die Qualität lässt zu wünschen übrig. Muss nur mein Mann mitspielen ;-) 
Außerdem muss ich mich echt noch in mein Bildbearbeitungsprogramm reinfuchsen. 
Aber die Zeit...

Eure 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.