Unverhofft...

Also nochmal. Nach dem Aktualisieren des Post war er weg :-( Dabei wollte ich doch nur den Namen der Stickdatei nachreichen.
Also auf ein Neues:

Ich wurde getaggt von der lieben Katharina von Trinchen im Wunderland. Ganz lieben Dank, dass deine Wahl auf meinen Blog gefallen ist. Ich muss allerdings zugeben, dass ich erstmal Google fragen musste, was das eigentlich heißt. Es geht darum, kleinere Blogs bekannter zu machen. In diesem Fall wird ein kleines Nähprojekt und 3 Blogs mit (derzeit noch) wenigen Lesern vorgestellt.

Ursprünglich war hierfür meine Sandrina geplant. Als sie fast fertig war, wurde eine liebe Freundin Mama. Also das Shirt an die Seite gelegt und das Geburtskissen genäht.
Und dafür gleich mal das Sticken ausprobiert. *tralalalala*


Ich habe mich dazu entschieden das Kissen mittig abzusetzen.
Für die Vorderseite habe ich eine der Schriften meiner dicken Berta genommen.

Die Rückseite ist mit der Stickdatei "Kleine Füße" von Stickdings bestickt.

Und da ein Hotelverschluss bei einem beidseitig bestickten Kissen nicht so wirklich gut kommt, habe ich einen Reißverschluss eingenäht. Warum hatte ich davor nochmal Angst?! Ging besser als ich es aus der Ausbildung in Erinnerung hatte.


Dann kommen wir auch schon zur Vorstellung der Blogs:
Bei Silva von Nähjulchen gibt es neben Genähtem, auch Gehäkeltes und Gestricktes zu bewundern. Sie lässt echt zuckersüße Dinge enstehen. Schön zu lesen sind auch die Entstehungsgeschichten dazu.

Ganz viele Bilder gibt es bei Antje von Nähtastisch zu bestaunen. Auch auf Facebook dürft ihr ihr euer Däumchen dalassen. Hier sind noch viiiel mehr tolle Bilder zu sehen. Gepaart mit einem sympathischen Gesicht und kurzen Statements - perfekt!

Auch Bettina von Kleine Hoheiten lässt die Bilder sprechen. Sie zaubert mit viel Liebe zum Detail für sich, Familie und Kunden. Da lässt sich noch die eine oder andere Anregung holen ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)