Ein König hält Einzug

Schon oft habe ich die Beiträge der anderen bewundert. Heute wage ich es auch mal :-) 
Es wird geRUMSt.

Ich bin verliebt.
-in eine Tasche-
Und die ist ganz alleine für MICH :-D

Dieses tolle Stöffchen vom Stoffmarkt habe ich hier und hier bereits vernäht.
Jetzt als König, mein zweites Projekt der TaschenspielerCD, kommt es erst recht zur Geltung.


Da die Patchoptik des Stoffes aufregend genug ist, habe ich für das Innenfutter langweilig grün genommen.

Auf die eine Seite habe ich die Reißverschlusstasche gesetzt.

Beim Öffnen darf ich dann diese schöne Rose bewundern.

Die zweite Seite ziert die Eingrifftasche.



Für den Boden habe ich Kunstleder in rot gewählt.
Dieses und das Gurtband habe ich über Pepelinchen.

Diese Tasche hat mich einige Stunden Arbeit gekostet. Und am Anfang habe ich mich echt gefragt, was ich mir da angetan habe. Beim reinen Lesen der Anleitung dachte ich, dass schaff ich nie. In Kombination mit dem Nähen war es dann kein Problem mehr. Die Knoten im Kopf lösten sich von selber. Und das Ergebnis entschädigt alle mal. Vor allem wenn man beim Sport angesprochen wird, wo es denn so eine tolle Tasche zu kaufen gebe *vorFreudegehüpft*
Und damit geht es für den König und mich heute das erste Mal zu RUMS!

So, ich bin dann mal schauen, 
was die anderen Mädels so gezaubert haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)