Ein Care-Paket zum 60.

Auf dem Blog war es in der letzten Zeit etwas ruhiger. Untätig war ich dennoch nicht. Die Weihnachtsgeschenkeproduktion ist noch in vollem Gang.

Freunde haben heute ihren "60. Geburtstag" mit einem Frühstück gefeiert. Oder auch zwei 30ste in eins ;-)
Als Geschenk haben wir den beiden ein kleines Care-Paket gepackt: Tee für sie, Kaffee für ihn, was zur Entspannung, etwas zum Knabbern, Kleinigkeiten für den Körper, ...
Dieses benötigte natürlich eine nette Verpackung. Da ich weiß, dass meine Freundin noch etwas Großes zur Aufbewahrung in der Küche benötigt, gab es ein Utensilo.



Das London-Wachstuch habe ich bei Hammer entdeckt. Perfekt, da wir einen halben Tommy beschenken durften :-)
Kombiniert mit dem Städte-Stoff von Tedox.








Da das Utensilo mit 20cm Höhe (+5cm Umschlag), 34cm Breite und 24cm Tiefe doch recht groß ist, habe ich zusätzlich verstärkt. Müsste ähnlich der Schabracke sein. Zumindest wurde mir dieses im örtlichen Handarbeitsgeschäft als Verstärkung für Mützenschirme gegeben. Was es genau ist, konnten sie mir aber auch nicht sagen. Es erfüllt seinen Zweck :-)
Wendeöffnung im Wachstuch ist eine ganz tolle Sache. Aber da ich das Verstärkungsvlies mit dem Baumwollstoff vernäht hatte blieb mir nichts anderes übrig. Zumindest erschien es mir als die beste Lösung. Wird aber beim nächsten nochmal überdacht.

So, und nun das Ganze nochmal im gefüllten Zustand



Und nun ab ans Kuchenbacken. Das kleine Schlumpfenkind ist jetzt kein Baby mehr :´(
Und morgen wird mit der Familie gefeiert.
Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)