Gemeinsam, für immer

Der Patenonkel des großen Schlumpfenkindes ist nun, nach der standesamtlichen Trauung, auch vor den Traualtar getreten.
Zu diesem Anlass habe ich den Beiden ein Doppel-Kissen genäht.
Zusammengefügt sind sie erst komplett. So, wie ich es auch dem Brautpaar wünsche.


Die Braut ist totaler Disney-Fan. Deshalb musste einfach eine Prinzessin mit aufs Kissen :-). Selbstverständlich auf einem weißen Pferd.

Und da es ja nun 2 Hochzeitstage gibt,
müssen auch beide verewigt werden :-)

Nach einer wundervollen Hochzeitsfeier mit einem zuckersüßen großen Schlumpfenkind beim Blumenstreuen (ja, auch PatenKINDER haben Pflichten) und einer schönen Geburtstagsfeier heute,
wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag.



Schnitt
mein eigener
Stoff
aus dem örtlichen Stoffgeschäft
Stickdatei


Kommentare:

  1. Hallo Jasmin,

    eine tolle Idee und eine wunderschöne Farb-/Stoffkombi.
    Die Idee behalt ich im Hinterkopf.

    Liebe Grüße & einen schönen Tag wünscht Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das Doppelkissen ist ja mal mega toll, bin ganz verliebt!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee
    *hachz
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)