Kurzes Lebenszeichen

Nein, ich bin nicht in der Versenkung verschwunden.
Aber das Wetter ist momentan so herrlich, dass ich den ganzen Tag mit den Schlumpfenkindern draußen tobe. Und da ist auch die Mama abends platt :-) Und schafft einfach nicht so viel an der dicken Berta.


Nichts desto trotz war ich ein bisschen fleißig. Ein paar (leider notwendige) Sachen sind dann aber doch nicht so blogrelevant, dass sie mit Fotos dokumentiert werden müssen. Wie das Kürzen der Arbeitshosen des Schlumpfenpapas. Das ich das nach 10 Jahren nochmal erleben darf, dass meinem Mann zu warm ist *kopfschüttel*
Und das neue Säumen der T-Shirts vom großen Schlumpfenkind. Auch eine Zwillingsnaht hält das Dehnen auf 2m nicht dauerhaft stand... Gibt jetzt nur noch T-Shirts mit Bündchen. Mama mag net mehr :-)

Fleißig bin ich natürlich beim Fertigstellen meines Wichtelgeschenks. Aber da kann und darf ich noch nicht mehr verraten :-)

Für den hoffentlich bald fertigen Nähbereich habe ich mir ein paar kleine Helferlein genäht.

Eine zweite Sache für den Nähbereich habe ich noch in Arbeit. Leider dauert die Fertigstellung länger als geplant. Der Kleber mag auf Grund der Temperaturen nicht richtig trocknen. Aber vielleicht war er auch einfach zu alt. Und deshalb: nochmal neu.
Einen kleinen Einblick gebe ich euch aber schon mal.


So und nu aber fix wieder an die dicke Berta. Die Arbeit ruft :-)




Schnitt
Näh-Gewichte von Farbenmix
Stoff
Bastelfilz schwarz und lila
Assessoirs
Bauscheiben aus dem Baumarkt



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)