Einkaufstasche aus Jeans

Ich habe von meiner Stiefma einen Coupon Jeansstoff geschenkt bekommen. Einzige Bedingung: sie möchte eine einfache Einkaufstasche haben.


Klar, das mach ich doch gern. Allerdings so ganz einfach nur? Ne, ein bisschen Spielerei muss dann doch sein :-)



Ein bisschen Bammel war bei der Übergabe ja schon dabei. Denn ich, die sich alles selber beigebracht hat, näht für jemanden, der das gelernt hat. *bibber* 

Und natürlich muss in so einem Fall einiges schief gehen :-(
Das der Rosenstoff nicht mehr ganz gereicht hat, ließ sich ja noch gut mit einem Streifen Jeans kaschieren.



Aber die Träger hatten es in sich. Erst musste die dicke Berta die Diva spielen und ständig den Faden reißen lassen. Und dann war das Garn aufgebraucht. Und ich hatte nichts mehr. Aaahh, also erstmal für Nachschub sorgen.


Aber nun ist sie fertig und bereit zur Übergabe.


Liebe Grüße





Schnitt
Joker von der TaschenspielerCD von Farbenmix
Stoff
Jeans
Baumwollstoff Rosen - türkis
Assessoirs
Deko-Textilband
verlinkt mit


Kommentare:

  1. schöne Tasche :)
    Schau doch mal bei uns vorbei
    http://twoinstyle.blogspot.de/2014/09/twoinstyle-goes-vietnam-part-3-phu-quoc.html
    Love, TWOINSTYLE

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist sehr schön geworden. Der Rosenstoff und der Zierstich gefallen mir sehr gut zu dem einfachen Jeans.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche würde ich mir wohl auch gerne schenken lassen. Toller Zierstich, das kann meine Billigmaschine leider gar nicht. Bin ja froh, wenn sie anständig geradeaus näht.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)