Leseknochen

Es ist mal wieder Geschenke-Zeit :-)
Die liebe Bini hatte Geburtstag und dieses Jahr war es meine Aufgabe ein Geschenk zu besorgen.
Zur Erläuterung: Sabrina ist die Leiterin meiner Gitarrengruppe.
Und sie ist auch die Patentante der kleinen Mia, der wir ein Kissen zur Geburt geschenkt hatten.
Dorfkinder wissen wie das ist: man kennt sich :-)
Damals war Sabrinas Aussage: "Das ist so schön! Ich will auch ein Kissen mit meinem Namen haben." Irgendwann.. aber das merk ich mir.
Nun hatte ich also die Möglichkeit, diesen Wunsch zu realisieren.


Ich habe ein wenig überlegt, wie ich das Ganze am besten umsetze. Einfach nur ein normales Kissen mit ihrem Namen fand ich irgendwie nicht so schön. Hin und her überlegt. Und dann hatte ich dank meiner Linkparty DIE Eingebung.
Karin von LOCKwerkE hatte hier nämlich ihren Leseknochen verlinkt. Und der hatte mich echt fasziniert. Einen Leseknochen wollte ich eh irgendwann mal nähen. Und wenn ich jetzt noch ein wenig Upcycling betreiben kann... Besser geht es doch nicht.
Noch zwei schöne Stöffchen rausgesucht. Wie gut, dass Bini den selben Farbgeschmack hat wie ich. Somit war alles vorrätig.



Also erstmal den Namen drauf. Schließlich war dies ja gewünscht. Und dann überlegt, was kommt noch drauf? Sieht ja ein wenig nackt aus. Also noch einen Streifen Webband zur Hand genommen. Der, wie ich finde, einfach perfekt passt. Nicht nur farblich, sondern auch zu Binis Gemüt.




Und heute Abend nach dem Unterricht noch fix aufgemacht zur Übergabe. Durch die Schichtarbeit des Schlumpfenpapas muss ich diesen manchmal leider ausfallen lassen, da ich nicht ständig Oma und Opa bitten möchte. Die das selbstverständlich gerne machen. Ich schweife ab...





Die Freude war riesengroß. Und durfte heute Abend gleich zum Einsatz kommen.
Hach, schön :-)

Liebe Grüße



Schnitt
Leseknochen von Sew4Home
Stoff
"Bloomy Diamonds" und "My Mandala" aus der "Elephant Love" - Serie von HHL
alte Jeanshose
Assessoirs
Webband "Dancing in the rain" von Lillestoff
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Toll ist kein Leseknochen geworden. Mir gefällt die Farbkombi sehr gut.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)