Leseknochen und Lavendeldruck

Für Omas, Opas und Oma Ticktack gab es dieses Jahr genähte Weihnachtsgeschenke. Unter den Erwachsenen gibt es nur Kleinigkeiten, da wir das Beschenken der Kinder als wichtiger betrachten. 
Und es gab da noch so eine Sache, die ich gern mal ausprobieren wollte.



Doch hatte ich glatt vergessen, die Geschenke zu fotografieren. Dadurch, dass erst das große Schlumpfenkind, dann ich und dann auch noch das kleine Schlumpfenkind krank geworden waren, verschob sich meine Planung etwas nach hinten. Dennoch war ich pünktlich fertig. *puh*
Also konnte ich anfangen, alle Geschenke zu verpacken. Tja, in meinem Wahn, war alles schnell fertig und dann: Mist, Fotos vergessen *ups*
Also habe ich dies dann an Heilig Abend mit 3 von 4en nachgeholt.

Ein wenig könnt ihr vom Lavendeldruck erkennen. Ich habe Fotos von den Schlümpfen gemacht und diese auf Stoff gebannt. Um das Ganze dann zu Leseknochen zu verarbeiten.


Im Internet hatte ich bereits Erfahrungsberichte zum Geruch gelesen. Und ja, es kann unangenehm werden. Und seid gewarnt: die Kombi aus Lavendelöl und Glühwein macht einen fiesen Infekt ;-)
Dadurch, dass ich die ganze Nacht gelüftet hatte und am nächsten Tag eine PartyLite Kerze aufgestellt habe, ging es aber. Und somit war die Geruchsbelästigung eines ganzen Fläschchens, ja ihr lest richtig, in Grenzen zu halten. Ich war selber erschrocken, dass ich diese Menge für 8 Bilder verbraucht habe.
Das Ergebnis war nicht durchgehend super. Obwohl ich alle an einem Abend bearbeitet habe. Insgesamt ist es aber eine tolle Möglichkeit, Stoff zu bedrucken. Mal schauen, ob ich dies nochmal wiederholen werde.

Liebe Grüße





Schnitt
Leseknochen von Sew4Home
Stoff
My Mandala und Fly Feather von HHL
Tedox
Accessoires
Lavendeldruck von Handmadekultur
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Total schön Deine Leseknochen, witzig, denn unsere Oma bekommt auch einen. Leider sind wir hier dauernd krank und mußten der Oma schon 2 mal absagen. Aber wir freuen uns auch schon aufs verschenken!
    LG Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dankeschön :-)
      Ich bin froh, dass wir jetzt durch sind. Euch dann wohl noch gute Besserung. Und viel Spaß beim Verschenken.

      Löschen
  2. Sehr hübsch sind deine Leseknochen geworden, sehr schöne Geschenke.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Moni. Die Beschenkten haben sich auch sehr gefreut.

      Löschen
  3. ...ich glaube, ich werde doch mal einen Lesknochen nähen, Du machst Geschmack darauf;-)
    LG
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Katharina.
      Die sind so toll. Muss mir selber auch noch einen nähen.

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)