Ninja³

Heute war Weihnachsfeier in der Krippe des kleinen Schlumpfenkindes. Wobei er vehement darauf beharrt, in den Kindergarten zu gehen ;-)
Im Rahmen der Weihnachtsfeier kommt dort immer der Weihnachtsmann. Also mussten Geschenke her:
Da wir regelmäßig Schwimmen gehen, wollte ich den Schlümpfen schon vor längerem einen Swimmy nähen. Die nassen Badesachen in feuchten Handtüchern sind dann doch nicht soo die optimale Lösung. Also habe ich einfach die als Weihnachtsgeschenke umgesetzt.
Warum jetzt aber drei? Ich hab doch nur 2 Kinder... 
Der Cousin der Schlümpfe war auch mit, da er freitags immer Omatag hat. Wäre ja fies, wenn er leer ausgehen würde.


Für die Beutel habe ich zwei alte Jeanshosen verwendet. Hab ja genug davon hier rum liegen.


Das kleine Schlumpfenkind war so stolz auf seine neue Schwimmtasche, dass es JEDEM bestimmt 10x erzählt hat, dass die fürs Schwimmen sei, das da die Badehose rein komme usw. Soo süß :-D Diese kindliche Freude. Einfach nur herrlich!!



Und jetzt gibt es drei glückliche Kinder (und natürlich eine glückliche Mama bzw. Tante), die sich aufs nächste Schwimmen freuen.

Liebe Grüße






Schnitt
Swimmy von Farbenmix
Stoff
alte Jeanshosen
Wachstuch, schwarz
Stickdatei
Ninja von Kunterbunt-Design, Design: enemenemeins
Accessoires
Kordel, schwarz und blau
verlinkt mit



1 Kommentar:

  1. Liebe Jasmin, ich wünsche Dir wunderbare Weihnachtstage mit Deinen Lieben, habt eine schöne Zeit. Liebe Grüsse vond der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)