Clutch "Emilia"

Sie ist beendet :-)
Kennt ihr das auch? Ich fangt ein Projekt an, müsst es unterbrechen und dann wird es immer wieder nach hinten geschoben. Ich bin da Meisterin drin :-) Keine Ahnung warum...


Bei der Clutch Emilia ging es mir mal wieder so: den Beginn des Sew Alongs habe ich noch mitgemacht. Und dann begannen die Schlümpfe, sich mit krank sein abzuwechseln. Und damit war mein Plan hinfällig. Nachts wollte ich lieber schlafen statt nähen.
Tja, so kam es, dass die zugeschnittenen Teile ewig lagen, ohne weitere Beachtung zu bekommen. 


Irgendwann nahm ich mich der armen Teile an, um Emilia zu beenden. Und der nächste Stolperstein: mein Reißverschluss, der für die Clutch eingeplant war, war doch zu kurz. Aaahh, voll vertan. 


Also wieder an die Seite gelegt, da auch kein anderer passender im Haus. Damit bekamen wieder andere Projekte die Chance, sich vorzudrängeln.


Aber jetzt ist es vollbracht. Ich habe sie fertig gestellt. Und sie ist so toll geworden. Statt des Handgelenkriemens habe ich mir einen Schultergurt genäht. Fand ich für die Stoffwahl irgendwie passender.


Nach dem Prototypen und dem sensationellen Näherlebnis mit Teflonfuß wird es nun auch noch eine Kunstlederversion geben :-)
Mal schauen, wann ich dazu komme...

Liebe Grüße





Schnitt
Clutch Emilia von modage
Material
Geometric Fever, Purple, von Pattydoo
Baumwollstoff schwarz mit weißen Punkten
Reißverschluss weiß
Magnetverschluss
verlinkt mit


Kommentare:

  1. Die Farben sind supertoll.... ach ist die schön geworden!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, auch ohne Reißverschluss :)
    ist dir wirklich gut gelungen und ich liebe die Stoffe!
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist ja mit Reißverschluss. Nur nicht mit dem eigentlich Geplanten :-)

      Löschen
  3. dabei ist die so toll !!!!!! guuut, dass sie nun fertig ist, die wär zu schade, um in der ecke zu liegen !!!
    lg heike

    AntwortenLöschen
  4. Die Clutch ist dir sehr gut gelungen und toll fotografiert! Manche DInge brauchen halt ihre Zeit, um dann irgendwann zur rechten Zeit fertig zu werden,... ich kenne das nur zu gut...Diesen tollen Stoff habe ich auch noch gebunkert, wird Zeit mal was Schönes daraus zu nähen... Lieber Gruß, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Da bin ich aber gespannt, für was du den tollen Stoff verwenden wirst.

      Löschen
  5. Wow - die ist echt schön geworden. Und ich wußte gar nicht, dass die Geometric Fever Stoffe GOTS zertifiziert sind. Das ist ja cool :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich dir ja noch was Neues mitgeteilt ;-)
      Danke für das Kompliment!

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)