Loop? oder Weste?

Ne, ganz einfach: Loopweste :-)
Ja, ihr lest richtig. Die Kombination aus Loop und Weste.
Oder wie es unter uns Probenähmädels hieß: fließende Eleganz.
*Werbung*

Hier wird momentan viel im Hintergrund gearbeitet. Das ist auch der Grund, warum es derzeit etwas ruhiger ist.
Und heute darf ich euch das erste Teil zeigen.
Für Print4kids wurde an der Loopweste gewerkelt. Und gemeinsam mit den anderen Probenähmädels ist ein echt schicker Schnitt entstanden.
Wahnsinn, was da für unterschiedliche Modelle entstanden sind. Die müsst ihr euch unbedingt mal anschauen :-)

Jetzt aber zu meiner ersten Version...

Genäht aus Sweat für die Weste und Chiffon für den Loop. Wobei ich mich für die einlagige Version entschieden habe.
Wah, ich habe mich an Chiffon gewagt. War aber halb so wild, wie ich zunächst befürchtet hatte.


Für eine gute Passform musste ich mit beiden Erweiterungen arbeiten. Ohne Abnäher ging mal gar nicht. Auch so eine Premiere. Aber ich bin soweit zufrieden. Also fürs erste Mal :-)
Damit der Loop auch schön da bleibt, wo er hin gehört, gibt es auch ein verstecktes Bindebändchen.


Und zum Abschluss noch ein kleines Highlight ;-)
Meine Zierstiche wollen so nach und nach ausprobiert werden. Zack, einfach mal zum Absteppen genutzt. Hach, ich bin begeistert...



Da heute endlich mal so richtig schön die Sonne geschienen hat, haben wir die erste kleine Fahrradtour unternommen.
Und gleich mal die Situation für weitere Fotos genutzt.
Während die Schlumpfenkinder fleißig "Holz gemacht" haben :-)





Liebe Grüße





Schnitt
Loopweste von Print 4 kids
Stoff
Sweat, grau
Chiffon, bunt
verlinkt mit

P.S.: Es handelt sich hier um einen Werbepost, da ich das eBook im Rahmen des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen habe. Die geäußerte Meinung entspricht MEINER Auffassung.

Kommentare:

  1. Hallo. Danke das sieht klasse aus :) ich verstehbzwar immer noch nicht wie was wo.. aber es sieht echt frech und super gelungen aus. Sowas brauch ich auch .lg Danni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das ist echt mal was Neues :-)

      Löschen
  2. Das sieht raffiniert aus! Klasse!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. wirklich hübsch geworden, hast du super hin bekommen. schöne bilder, ich bin gespannt was du uns noch so zeigen wirst. liebe grüsse von der insel rügen, mandy, die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Mandy!
      Die nächste lässt nicht lange auf sich warten :-)

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)