Verhüllungs-SewAlong, der Startschuss

Gestern kam ja nun die zündende Idee. Eigentlich habe ich mehrere Projekte, die so langsam mal umgesetzt werden sollten. Sich dann aber doch immer weiter nach hinten verschieben.
Nun hab ich aber den positiven Druck des SewAlons 2 dieser Projekte in Angriff zu nehmen.

Das erste Projekt kam erst jetzt mit dem letzten Probenähen. Nachdem das große Schlumpfenkind sich nun seinen Piratentunnel gewünscht und auch bekommen hatte, passt die Verhüllung der Lesehöhle nicht mehr dazu. Und das wird hiermit geändert. 
Die Lesehöhle ist ein ganz wichtiger Platz für meinen Großen. Dort werden sämtliche Bücher aufbewahrt. Und dort wurde sich bis dato auch zum Lesen zurück gezogen. Jetzt wird gern das Bett selber genutzt. Ist ja auch gemütlicher und viel kuscheliger.
Und ich glaub, anschließend müssen wir noch neu tapezieren, denn die Tapete passt ja auch nicht mehr ins Gesamtbild ;-) Aber da wird der Schlumpfenpapa wohl Einwände haben...

Das zweite Projekt steht eigentlich schon Ewigkeiten an.
Beide Schlumpfenkinder haben in ihren Zimmern jeweils einen Schaukelstuhl stehen. Auf diesem werden abends die Geschichten vorgelesen. Da wir beide Stühle gebraucht gekauft hatten, sind die Sitzpolster nicht mehr die schönsten. Leider kann man die Bezüge nicht abziehen, um sie zu Waschen. Und auch das soll nun geändert werden. Das große Schlumpfenkind bekommt eine zum Bett passende Auflage. Beim kleinen bin ich noch am Überlegen. Mal schauen, welche Stoffausswahl ich am Ende treffen werde.



Liebe Grüße




verlinkt mit

Kommentare:

  1. Den Tunnel hab ich neulich schon bewundert. Noch ist bei und das Kinderzimmer wie auch mein Nähzimmer eine reine Baustelle. Aber den Tunnel werde ich im Hinterkopf behalten :o)

    Ich bin schon sehr gespannt, wie die Verhüllung der Leseecke und auch die Auflagen der Schaukelstühle werden. Auf jeden Fall hast Du da ein großes, aber tolles Projekt.

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird sich die Striezimaus bestimmt freuen, wenn du den Tunnel aus dem Hinterkopf hervor holst. Definitiv ein lohnendes Projekt.

      Auf die Ergebnisse bin ich auch gespannt. Mein Großer hat mal wieder konkrete Ansprüche gestellt ;-) Insgesamt wird es eine Menge Stoff zu verarbeiten geben.

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)