Ich kann auch Mädchen

Meine süße Patenmaus ist große Schwester geworden. 
Das darf dann auch gezeigt werden :-) 
So stolz ist sie auf ihren kleinen Bruder. Und die ersten Bilder der beiden, einfach nur süß.
Da kommen glatt wieder Erinnerungen hoch an die erste Begegnung der beiden Schlumpfenkinder. Hach, da werd ich doch direkt wieder sentimental...

Einmal so richtig mit Mädchenfarben spielen. Hat was. Allerdings bin ich einfach nicht der Typ für lauter Klimbim. Somit ist es eher schlicht gehalten.
Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut. 

Bei dieser Version habe ich mich für die einfache Teilung auf der Vorder- und Rückseite entschieden. Dafür als besonderen Clou: die Armpatches.

Allerdings haben wir jetzt den Salat:
nach dem Treffen mit den vieren wird der Wunsch nach einer kleinen Schwester bei den Schlumpfenkindern immer größer. Und ja, es soll eine Schwester sein, denn einen kleinen Bruder hätte mein großer ja schon :-)
Das wird noch einige Diskussionen geben, da UNSERE Familienplanung abgeschlossen ist.  

Selbstverständlich hat auch der neue Erdenbürger bzw. seine Eltern Geschenke bekommen.
Zum einen habe ich mit meinem Plotter alle Daten zur Form eines L gebastelt. Das L deshalb, weil es der Anfangsbuchstabe des Vornamens ist. Zur Wahrung der Privatsphäre wird es hierzu allerdings kein Foto im Blog geben.
Des weiteren gab es auch für den Kleinen etwas Genähtes. Eine Babyhose nach Klimperklein für den zukünftigen Checker ;-) 

Bei der Hose werde ich noch ein wenig auf ein Tragebild warten müssen. Geschenke für die ganz Kleinen nähe ich lieber eine Nummer größer. Denn man bekommt soo viele kleine Sachen geschenkt. Und so kann er sie noch etwas länger tragen.

Das Tragebild vom Pulli durfte ich bereits bestaunen :-D

Liebe Grüße



Schnitt
BeeStyle Kids von BeeKiddi
Babyhose von Klimperklein
Stoff
Pluma grayly von Lillestoff
Ringeljersey rosa-pink
Cool Stuff, kiwi von HHL
Bündchen, grau
Plotterdatei
Schriftart: Brannboll
verlinkt mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)