Mal wieder Mädchen

Kommt es mir so vor, oder ballen sich bei uns die Geburten immer?
Muss wohl ne Epidemie sein... ;-)
Ein Feuerwehrkollege meines Mannes ist Vater geworden. Und damit hatte ich mal wieder die Chance, "Mädchen" zu nähen.


Als Geschenk gab es ein Set aus 2 Fridas und einem Schnullerband.
Tja, wenn Papa schon Feuerwehrmann ist, muss eine Hose für die Kleine einfach aus Feuerwehrstoff sein. Ich denke, durch das gelbe Bündchen ist der Stoff mädchentauglicher geworden.

Für die zweite habe ich einen Sternenstoff aus dem Fundus verwendet.
Fridas sind einfach perfekt für Minihosen. Und natürlich für die Mädels. Es sieht soo süß aus, die Kleinen in den Pumphosen zu sehen. Herrlich!

Um das Set zu vervollständigen, habe ich noch ein Schnullerband  aus den Resten meines Geometric Fever Stoffes genäht. Der Verschluss versteckte sich im letzten Jahr in meinem Adventskalender von Snaply. Endlich war mal Verwendung dafür da. Ja, so ist das, Material, welches man nicht benötigt, gerät schnell mal in Vergessenheit :-(

Liebe Grüße





Stoff
Feuerwehr, Jersey
Sterne auf olive, Jersey
Geometric Fever, purple, von Pattydoo und Snaply
Bündchen, gelb und lila
Schnitt
Frida von Milchmonster
Schlüsselband: mein eigener
Accessoires
Schnullerkettenclip von Snaply
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Hallo Jasmin,
    die Hosen sind toll geworden. Der Feuerwehrstoff passt super.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden! Ich finde die kleinen Pumphose auch total klasse, bequemer geht's nicht. Der Feuerwehr Stoff ist der Hammer, da wird der frisch gebackene Papa Augen machen :-). LG von der Insel Rügen , Mandy

    AntwortenLöschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)