W - wie Wohlfühlpulli

Es gibt so Tage, da möchte man sich einfach zurück ziehen. Zur Ruhe kommen. Sich auf sich selbst besinnen.
Ich liebe es, dann einfach mal wieder ein gutes Buch zu lesen. Ganz abzutauchen in eine fremde Welt.


Kleidungstechnisch sind wir damit auch schon bei meinem "W" - wie Wohlfühlpulli angelangt.
Die Aktion 12 Letters of Fashion organisiert von Selmin von Tweed and Greet, Laura von Tagträumerin und Ani von Kopfstücke soll 1 Jahr voller Inspiration bringen. Monatlich wird ein Buchstabe gezogen, zu dem dann etwas genäht, gehäkelt oder was auch immer werden kann. Kleidung, Accessoires, Hauptsache für sich selber.


Gerade in der kalten Jahreszeit darf ein Wohlfühlpulli nicht fehlen. Schön aus kuscheligem Sweat, um sich z.B. nach einer Schneeballschlacht wieder aufzuwärmen. 
Außerdem gibt es Zeiten, da ist man einfach nur unzufrieden mit sich. Da ist es wichtig, sich wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen. Weshalb ich mir auch die passende Plotterdatei auf meinem Pulli verewigt habe: 
Ja, du bist schön!
Sei du selber und lass dich nicht verbiegen! 

Um einen weiteren Farbakzent zu setzen, habe ich mit Paspel gearbeitet. Allerdings muss ich da noch ein wenig üben. Eine Seite ist nicht so 100%ig geworden. Aber was solls ;-) Hier kann ich damit leben.

Liebe Grüße





Schnitt
Sandrina von CZM
Stoff
Sweat, schwarz
Simply Pears von HHL
Plotterdatei
be you von emmapünktchen
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Cooler Pulli und toller Spruch! Es ist wirklich wichtig, dass man sich nicht von aussen verückt machen lässt und innerlich zur Ruhe kommt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. ja wirklich, toller spruch! ...und ja, so ein wohlfühlpulli oder überhaupt so eine schöne gemütliche klamotte für zu hause braucht die frau. bei mir sind es meine selbstgenähten kleider, fröhliche strumpfhose oder leggings dazu, strickjacke drüber, ab aufs sofa, decke übers knie.... ich liebe das. am liebsten natürlich wenn draußen schmuddelwetter ist.
    also, nicht zweifeln, wir habe alle so ein schönes hobby, sind kleine zauberinnen... machen uns und andere mit unseren nähereien glücklich, wer kann sowas schon von sich behaupten ;-).
    ich wünsch dir was! liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so hat jeder seine Strategie, mit ungemütlichem umzugehen ��
      Vielen Dank für deine lieben Worte

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)