Kids Phantasie, Teil 1

Ich hatte euch ja bereits vorgewarnt. Jetzt wird es BUNT!
Wie der Titel bereits verrät, habe ich am "Kids Phantasie-Projekt" von Handmade by GiDo teilgenommen.
Das war eine emotionale Herausforderung kann ich euch sagen :-)


Worum geht es bei dem Ganzen?
Bei Kids Phantasie haben die Kinder das Sagen.
Nicht nur beim Schnitt, sondern auch beim Stoff und beim Kombinieren.

Klar sagen meine Jungs mir, welche Stoffe sie vernäht haben möchten. Aber irgendwo greife ich doch ein. Als Nähmama weiß man einfach besser, was wie kombiniert werden kann ;-)
Ich denke, da bin ich nicht die Einzige...

Aus diesem Grund hatte Inga bereits im letzten Jahr dieses Projekt ins Leben gerufen. Sie wollte einfach mal schauen, was kommt heraus, wenn alles nach Willen der Kinder läuft.
Total spannend! Und in diesem Jahr durfte ich teilnehmen :-D


Tja, und damit nahm das Ganze seinen Lauf. 
Worauf hatte ich mir da nur eingelassen. Ich muss ja ehrlich zugeben, ich musste mich ganz schön zusammen reißen, nicht einzugreifen.
In meiner Vorstellung konnte das einfach nichts werden.
Denn das war eine Schlacht durch die Stoffvorräte...


Immer mehr Stoffe wurden aufgereiht. Dem Einwand "1 Vorder- und 1 Rückseite" wurde sofort gegengesteuert.
Da kann man trotzdem mehrere Stoffe nehmen. Mama muss nur das ganze in Streifen schneiden und dann zusammensetzen.
Okay, ich wollte mich ja raus halten.


 Und das fiel mir weiß Gott nicht leicht. Meine Vorstellungskraft reichte einfach nicht aus :-)
Aber nun hatte ich mich darauf eingelassen. Ich hatte mich sogar schon damit abgefunden, dass der Pulli in die hintere Ecke des Schrankes verschwindet und niemals getragen wird.
Tja, Pustekuchen. Da hatte ich die Rechnung ohne meinen Großen gemacht.


Zu den 5 Vorder- und Rückenstoffen kamen 2 unterschiedliche Ärmel und 3 verschiedene Bündchen.

Im Endeffekt muss ich jetzt zugeben. Vernäht sieht das Ganze gar nicht mehr so schlecht aus. Und ja, ich finde Gefallen daran.

Es war wirklich ein sehr spannendes Projekt, sowohl für meine Jungs als auch für mich.

Mein Großer liebt seinen neuen Pulli.

Und, würdet ihr euch darauf einlassen?
Die komplette Kontrolle abgeben und an euer Kind übergeben?

Liebe Grüße





Schnitt
Kapuziert von Leni Pepunkt
Stoff
Vorderseite:
Wikinger und Ringeljersey gelb-grau, Lillestoff
Dragon Night, Stoffwelten
Baustelle
Sterne blau-grün, Lillestoff ZNOK
Maxi-Sterne grün-türkis, HHL
Rückseite:
Dinowelt, Stoffwelten
Sterne türkis-braun
Jersey orange und bordeaux
Punkte lila-braun
Kapuze:
Soccer Kids, Lillestoff
Sommersweat/Frech Terry Anker Sterne maritim
Ärmel:
Haie und Chamäleons, Stoff und Stil
Bündchen:
gelb, türkis, Ringel orange-blau
verlinkt mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)