Kids Phantasie, Teil 2

Bunt geht es weiter. Zwar nicht ganz so bunt, aber deshalb nicht weniger individuell ;-)
Wenn der Große freie Hand bekommt, darf der Kleine natürlich auch.


Auch hier begann das Ganze mit einer Freifahrt durch die Stoffvorräte.
Und wenn der große Bruder mehrere Stoffe bekommt, will der kleine natürlich auch. Ein Stoff nach dem anderen wurde aufgereiht...


Entstanden ist auch hier eine wirklich witzige Kombination, die gerne getragen wird. Auch im Kindergarten wurde bereits stolz verkündet, dass man alles selber aussuchen durfte.


Für den Schnitt muss ich mir unbedingt merken, dass ich ihn in der Breite kürze. Ja, ich weiß, er wurde bereits überarbeitet, aber der 2.0 hat es irgendwie dennoch nicht in meine Sammlung geschafft :-)
Und an meinen zwei Schmalhänsen sieht es bollerig aus.


Meine Jungs fanden das Projekt so was von klasse. Endlich konnte man mal komplett selber entscheiden. Klar, Stoffe werden ausgesucht, beim Kombinieren hat die Mama aber dann doch irgendwo die Finger in Spiel. Hier hatte ich mich ja absolut rausgehalten und den Jungs die volle Entscheidungsgewalt übergeben. Und ja, sie waren etwas überfordert.



Im nächsten Jahr wäre ich gern wieder dabei. 
Ich bin gespannt, wie sich die Auswahl bis dahin verändert hat.

Liebe Grüße



Schnitt
Kapuziert von Leni Pepunkt
Stoff
Vorderseite:
Regenbogensterne grau (Kombi zu Kritzeldrachen), Janeas World
Nightfox, Lillestoff
Chamäleons, Stoff und Stil
Dinoworld, Stoffwelten
Sterne türkis auf braun
Rückseite:
Sweat, schwarz
Ärmel:
Wikinger, Lillestoff
Jersey, türkis
Kapuze:
Sweat, rosé-meliert
Sommersweat, Anker Sterne maritim
Bündchen:
blau
verlinkt mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)