Einladungskarten und Freebie

Nach dem Geburtstagsshirt gibt es nun auch die Einladungskarten zu sehen.
"Mama, ich will Schwerter", so der Wunsch meines Großen. Von wem hat er diese klaren Vorstellungen bloß?
Sofort sprang mein Kopfkino an und die Vorstellung nahm Gestalt an.


Nun hieß es also, sich mal mit der Silhouette Software auseinander zu setzen. Denn ich wollte das unbedingt alles selber machen. Auf Dauer möchte ich nicht ständig auf Vorgefertigtes zurück greifen müssen. 
Im Endeffekt war es gar nicht so schwer. Aber dafür musste ich mich einmal durchfuchsen. 


Die Karten bestehen aus 2 Teilen. Der Klinge und dem Griff. Diesen habe ich doppelt genommen, damit die Vorder- und Rückseite nutzbar sind.
Damit nun jedes Kind auch seine persönliche Einladung bekommt, habe ich zusätzlich die Namen geplottet und auf die Klingen geklebt.


Für die Rückseite wurde der Text ausgedruckt, zugeschnitten und aufgeklebt.
Und zu guter letzt natürlich vom Geburtstagskind unterschrieben.


Bei den Muttis und Kindern kamen die Einladungen sehr gut an.
Und euch möchte ich sie gern zur Verfügung stellen.

Die Umsetzung ist, wie gesagt, schnell gemacht:
Benötigtes Material
Ton-/ Fotokarton in grau und schwarz
Plotter
Lackstift/ Edding in silber 
Arbeitsschritte
  1. Die Klinge aus grauem Tonkarton mittels Plotter ausschneiden.
  2. Den Griff 2x aus schwarzem Tonkarton plotten.
  3. Die beiden Griffe so zusammen kleben, dass der obere Teil der Klinge zwischengefasst wird
  4. Klinge und Griff nach Belieben verzieren. In meinem Fall: Aufzeichnen von silbernen Nieten entlang des Handschutzes. 
Ich hoffe, das mit dem Runterladen und Verarbeiten klappt jetzt auch. Bitte Rückmeldung an mich, falls etwas haken sollte. Das ist mein erster Versuch :-)
Solltet ihr nach meiner Vorlage ein Schwert gestalten, vergesst bitte nicht den Link zum Urheber. Danke!

Liebe Grüße






Dateien
Schriftart Namen: Rockwell Extra Bold
Material:
Tonkarton grau und schwarz
Edding silber
verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Vielen Dank für diese tolle Freebie, du Liebe!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte 😊
      Dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)