Hurra, ich werde ein Schulkind!

Da einen Tag vor den Ferien endlich mal der Brief von der Schule kam, konnte ich die Einladungskarten beenden. Es fehlte ja nur noch der Einladungstext auf der Rückseite...



Nachdem ich die erste Vorderseite, außer dem Namen, fertig hatte, kam sie zur Abnahme zum Sohnemann.
Eigentlich fand er sie gut. Allerdings die Farbwahl hätte er dann doch gern anders. 

Das Weiß sei okay.
Die schwarze Ranke hätte er gern blau.
Und die grüne Karte rot.

Öhm, das hab ich ihm dann mehr oder weniger "ausgeredet". Könnt ihr euch den Hintergrund vorstellen? Das geht mal gar nicht!
Wir sind dann glücklicherweise doch bei der ursprünglichen Farbgebung geblieben. Schließlich hatte ich die SketchPens nur in schwarz und weiß da. Somit kam schnell die Einsicht, dass der Wunsch leider nicht umsetzbar ist.
So ein Pech aber auch ;-)


Die Farben für den Namen hat mein Großer sich dann selber ausgesucht. Und damit es schön bunt wird, ist die Farbfolge jeder Karte anders.

Die Gestaltung der Einladungen habe ich fast komplett mit dem Plotter vorgenommen.
Die Karten und die Buchstaben sind geschnitten, Die Ranke und die Schrift mittels SketchPens aufgetragen.
Nur der Text für die Rückseite wurde klassisch mit Word erstellt, ausgedruckt und zurechtgeschnitten.


Ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht. Leider hat der weiße SketchPen trotz 2maliger Ausführung nicht ordentlich geschrieben. Ich verbuche das jetzt mal als künstlerische Freiheit...

Liebe Grüße




Datei
selber erstellt
Schriften
Cooper Black
Brannboll S
Harlow Solid Italic
Old retro labels
Material
Tonkarton, grün
Motivkarton, Aldi
SketchPens, weiß und schwarz
verlinkt mit
Plotterliebe
(Back to) SCHOOL
Kiddikram
Herzlich eingeladen
Erste Klasse!

Kommentare:

  1. Super toll.
    Jolina wird ja auch Schulkind und ich finde die Karten immer toll, aber wen läd man denn da ein? Da kommen doch max die Großeltern. oder ist das bei Euch anders?
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal Danke für dein Kompliment!
      Bei uns kommen zur Feier die Großeltern, die Uroma und die Paten. Nachmittags dann noch unsere Geschwister mit ihren Familien.

      Löschen
  2. Was denn!? Sieht doch echt toll aus!!! Wennauch ich zugegebenermaßen keine Ahnung habe, was ein SketchPen ist! :-D
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Pamela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SketchPens sind extra für den Plotter konzipierte Stifte. Somit kann dieser nicht nur zum Schneiden, sondern auch zum Zeichnen genutzt werden.
      Ja, der Perfektionismus hat mich im Griff ;-)

      Löschen
  3. Ah ja, SketchPens, wieder was gelernt! :-)
    Deine Einladungen sind toll geworden. Und die weiße Schrift sieht aus wie mit Kreide geschrieben, ist doch super! :-)
    Die Einschulung ist ein Meilenstein, das war für meinen Sohnemann und uns alle ein großes Erlebnis. Aber danach rast die Zeit, warte nur, eh' du dich versiehst kommt dein kleiner Mann in die weiterführende Schule! ;-)
    Ich wünsche euch ein tolles Einschulungsfest! :-)
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-)
      Oh ja, das wird definitiv ein Meilenstein.

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)