SewAlong Schulstart - Finale

Wir sind am Finaltag angekommen!
Ich bin so gespannt, wie vielfältig die Ergebnisse in der Summe sein werden :-)



Habe ich alle meine Projekte geschafft?

Schultüte
Sie ist so gut wie fertig. 
Das war eine Arbeit und ich habe den Zeitaufwand unterschätzt. Aber ich wollte unbedingt den gewünschten Ohnezahn nähmalen. Wenn ich mir das mal in den Kopf gesetzt habe, muss ich es auch umsetzen.


Bei den Flügeln hat auch alles bestens geklappt. Einzig mit dem Gesicht bin ich nicht zufrieden. Bis zur Einschulung habe ich aber zum Glück noch etwas Zeit, das Ganze mittels Plotter zu überarbeiten :-)



Einladungskarten
Sie sind bereits verschickt und alle Gäste eingeladen.
Alle Bilder und die Details findet ihr hier: *klick*



T-Shirt Schulkind
Voller Stolz wurde das T-Shirt am Tag des Schulirausschmisses getragen. Und auch von den anderen bewundert :-)
Alle Bilder findet ihr hier: *klick* 




Geschwistertüte
Auch dieses Projekt ist abgeschlossen. Ich freue mich schon auf die leuchtenden Augen meines Kleinen.



Liebe Grüße



Schnitte
Tutorial von Lillesol und Pelle
raglan.KIDS von Leni Pepunkt
Material
Webware, Wolken und schwarz
Flockfolie, bordeauxrot
Flexfolie, cream
Ton- und Motivkarton
Stars, ZNOK
Jersey, schwarz
Flexfolie, hellblau und gelb
Webware, türkis und Punkte weiß auf schwarz
Webware, Zwerge und Busse, Stenzo
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Na das ist ja der Wahnsinn, da warst Du wirklich irre fleißig!
    Die oberste Schultüte ist klasse, super Idee!! …auch die Einladungskarten sind klasse geworden, ach was… ich kann mich nicht festlegen was mir am besten gefällt! Da steckt wirklich viel Mühe drin, die Einschulung kann also nur super werden! Du bist bestens vorbereitet und hast es Dir verdient. Ich wünsche Dir schon jetzt gutes Gelingen und alles Gute für den Start in einen neuen Lebensabschnitt :). Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :-D
      Ja, das wird ein besonderes Ereignis. Für uns alle...

      Löschen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)