Eine Gitarre zum 30.

Es war mal wieder Plotter-Bastelzeit.
Ich bin hier zwar weiter im "learning by doing" - Modus, aber was solls. So bin ich halt. Lieber selber tüfteln, als alles vorgesetzt bekommen.
Am letzten Wochenende stand ein 30. Geburtstag an. Und zwar von meiner Gitarrengruppen-Leiterin. Und wie das auf dem Dorf so ist:
Man kennt sich :-)


Viel überlegt haben wir dann in unserer Gruppe nicht, was denn das passende Geschenk sein sollte. Ganz klar: es musste mit einer Gitarre zu tun haben. Kurze Rücksprache mit der jüngsten Schwester des Geburtstagskindes, um die Lieblingsinterpreten in Erfahrung zu bringen. Und schon ging es ans Datei erstellen.
Im Endeffekt gar nicht so schwierig.


Alle 5 Bands bzw. den Interpreten in Form gebracht, ein paar Noten drumherum und fertig war das Geburtstagsgeschenk.
Was hatte ich mich auf die Übergabe gefreut. Leider als einzige der Gruppe, aus unterschiedlichen Gründen. 
Dennoch habe ich alle per Bild auf dem Laufenden gehalten:
"Sailor Moon" durfte im Vorfeld nämlich Klinken putzen. Was für ein Spaß, wenn man zuschauen darf ;-) 


Besteht Interesse an einem Tutorial zum Erstellen der Datei? Dann würde ich mich dran setzen. 
Teilt mir doch mal eure Meinung mit :-)

Liebe Grüße





Datei
selbst erstellt
Schriftarten
Cooper Black
Showcard Gothic
Ravie
Snap ITC
Gill Sans Ultra Bold
Musicelements
Material
Holzbrett
Holzlack
DC Fix Folie
verlinkt mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)