Poshy-Glücksbringer

Ich musste mal wieder was Neues ausprobieren...
So einige tolle Beispiele konnte ich bereits bewundern. Nur wusste ich trotz des "haben wollens" - Gefühl noch nicht so recht wie und wofür ich die Poshy nutzen soll. Dies änderte sich mit der Linkparty der lieben Ina von immermalwasneues. Jetzt konnte ich das Gefühl einfach nicht mehr unterdrücken. Jetzt MUSSTE ich es einfach ausprobieren :-)


Das Leben ist nicht immer fair. Wie wir leider mal wieder feststellen "dürfen".
Mein erstes Poshy wird als Glücksbringer überreicht werden.


Selber sticken kann ich nicht, fürs Maschinensticken fehlte mir die passende Datei und um einen besonderen Stoff in Szene setzen fehlte mir der passende. Ihr seht sehr vielfältig die Umsetzungsmöglichkeiten...


Für das Glücksposhy habe ich mich an den Plotter gesetzt und ein 4-blättriges Kleeblatt geschnitten. Und damit es so richtig schön zur Geltung kommt, habe ich mich für einen weißen Untergrund entschieden.


Ich mag das Ergebnis. Wobei das Polstern mit Vliseline werde ich mir beim 2. sparen. Es macht jetzt doch nicht so den Unterschied.

Liebe Grüße











Material
Poshy 55mm Ø, Snaply
Canvas, weiß
Glitzerfolie grün, Plottermarie
verlinkt mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, das Salz in der Bloggersuppe!
Ich freue mich auf eure Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)