KamSnap - Woche

In der letzten Woche drehte sich bei Kinderleicht & schön auf Facebook alles um Kam Snaps. 
Habt ihr schon mal auf diesem tollen Blog vorbei geschaut? So viele Anleitungen, von Kindern getestet und auch noch kostenlos.
An 4 von 5 Tagen war ich dabei. Und damit gibt es heute die geballte Packung Kreativität.
Den Anfang macht das Chiptäschchen:
Ich gehöre zu denen, die des öfteren ihre Einkaufschips suchen. Die Dinger lösen sich in Luft auf... Das Chiptäschchen ist eine klasse Resteverwertung und ganz schnell umgesetzt.



Am zweiten Tag ging es um die Lunchbag. Ebenfalls ein tolles Projekt zur Resteverwertung. Das Wachstuch ist mittlerweile gut abgelagert. Gekauft vor 4 Jahren :-)
Allerdings habe ich das Schnittmuster nach oben hin verlängert. Damit ich auch alles mitbekomme.


Na, schon erkannt? Meine Stöffchen, die ich mir für meine Patchworkdecke gegönnt habe, kommen hier zum Einsatz. Die Decke muss noch reifen und wird bestimmt in den nächsten 10 Jahren fertig. Die TetraPak-Vase geht da definitiv schneller. In Ermangelung von frischen Blumen, hab ich das ganze zur Stiftebox umfunktioniert. Ich weiß nur noch nicht, welche Seite mir besser gefällt.


 Beide Versionen haben was. Auch hier habe ich bewusst nach oben hin verlängert, um den Rand umklappen zu können. Das gefällt mir besser.


Die Jungs kamen ebenfalls zu ihrem Recht. Wie gut, dass ich noch 2 kleine Reste vom Carsstoff in der Kiste gefunden habe. Und damit nahm das Projekt "Acherkogel" seinen Lauf. kein Scheuern mehr vom Anschnallgurt.


 Ich bin so stolz auf mich. Alle verwendeten Materialien waren vorhanden. Für keines der Projekte musste ich irgendetwas zukaufen. es sind zwar "nur" kleine Projekte gewesen, aber dennoch hat es zum Stoffabbau  beigetragen.


Vervollständigt habe ich dies mit einem Stück einer alten Jeans. Es passte so gut zum blau. Und damit hat es endlich mal wieder ein Upcycling-Projekt auf den Blog geschafft.


Morgen geht es dann an die Fertigstellung meines Wichtelpaketes.

Liebe Grüße




Schnitt
alle zu finden bei Kinderleicht & schön
Material
Ring a roses, Gütermann
Wachstuch London
Cars, Webware
alte Jeanshose
KamSnaps, gelb, gold, grün
verlinkt mit

1 Kommentar:

  1. Liebe Jasmin! Wie TOLL! Ich habe auch fleißig mitgenäht! Die Idee in der Ergebnissammlung das Chiptäschchen für das Plektron für Gitarrenspieler zu verwenden fand ich richtig klasse! Deine Ergebnisse sind TOLL geworden! Liebe Grüße! Nicole PS. Vielleicht hast DU ja Lust Deine Tetrapackvase noch bei mir zu verlinken?!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.