Bube in black

Es war eins ein edler Herr, dessen Wunsch es war, eine neue Arbeitstasche, genäht von der werten Gemahlin, zu erhalten.
Schwarz sollte sie sein, um sie schmutzunempfindlich zu halten.
Robust und wasserdicht sollte sie sein, um die täglichen Kilometer Arbeitsweg zu überstehen.
Groß genug sollte sie sein, um alles Wichtige unter zu bekommen.
Ausreichend Taschen sollten vorhanden sein, damit alles seinen Platz bekäme.



So machten die 2 sich auf die gemeinsame Suche, nach dem richtigen Schnitt und Stoff. So, dass es den Vorstellungen des werten Herrn entspräche.


Sehr trist erschien der Gemahlin das Einheitsschwarz. Und so entschloss sie sich ihren Gatten von ein wenig Farbe zu überzeugen.


Und da der werte Herr vollstes Vertrauen in seine Gemahlin setzte, ließ er sie machen.


Kurz vor Beendigung des Projektes, fiel dem werten Herrn ein, der Taschengurt solle bitte zum Abnehmen sein. Jedoch stürzte er damit seine Gemahlin in leichte Gereizheit. Schließlich fehlte NUR NOCH das Gurtband...


 Der Tragetest zeigte dann auch die erwartete Schwäche: die Vierkantringe verdrehten das Gurtband. Somit heißt es für die Gemahlin nochmal nacharbeiten.


Neben der Reißverschlusstasche auf der Rückseite und in der Taschenklappe, erhielt die neue Arbeitstasche jeweils eine große und kleine Innentasche. Mit der Anzahl war der werte Herr dann auch zufrieden. Auch die zusätzlichen Farben blau in der Paspel und beim Taschengriff und grau beim Gurtband sagten ihm besser zu als reines schwarz.




Liebe Grüße








Schnitt
Bube, Taschenspieler CD 1, Farbenmix
Stoff
Outdoorstoff Lissabon, Farbenmix
Webware, royalblau
Material
Gurtband grau, hellgrau
Vierkantring
Taschenkarabiner
Steckschloss
Satinpaspel, royalblau
verlinkt mit


Kommentare:

  1. Schöne Taschen kann man immer gut gebrauchen!
    Gut schaut sie aus!

    Ahoi,
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Schön geschrieben!
    Wenn der werte Herr jetzt nicht zufrieden ist, dann weiß ich auch nicht!
    Ich hätte erst gedacht, die Tasche ist blau.
    Schwarz zu fotografieren ist wirklich schwierig.
    Hast du denn schon eine andere Lösung für den Gurt?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jasmin, nun muss ich doch auch mal wieder nach Dir sehen. Im Oktober habe ich Dich also erwischt und die Tasche für den Herrn ist klasse, die Stoffwahl super und mit dem helleren Griff und Trageriemen ist sie richtig flott. Mit diesen Vierkantdingern habe ich mich auch schon rumgeärgert, hab stattdessen dann große Schlüsselringe genommen, das war die einfachste und billigste Lösung.
    Ich benähe meinen Herrn auch ganz gerne, er ist dann immer hoch erfreut wenn für ihn auch tatsächlich mal etwas geplant ist. So gibt es zum Nicolaus z.B. einen großen kuschligen Schal/Loop/Dreieckstuch... ich überlege noch, hab ja noch 2 Tage Zeit :O.
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Advent.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

PS: Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung, sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen und akzeptiert hast.