Nochmal Vinny

Während des Designnähens ist noch eine zweite Kombi entstanden.
Nachdem klar war, dass ich zu den Designnähern gehöre, hieß es Stoffe shoppen. Denn mein Vorrat reduziert sich weiter immens. Es wird weniger einfach weil es gefällt gekauft, sondern projektbezogen.

Außerdem ist ja nie klar, wie der Große aktuell zum Stoff steht. Wenn er jetzt schon so sprunghaft ist, wie wird das dann erst in der Pubertät?
Oh weh, zurück zum Stoff:-)
Klar war, dass es zur WM passen sollte. Wir rein in den Stoffladen und sofort ins Auge gefallen. DER musste mit. Da waren sich beide einig.


Bei der Passe durfte ich dann mit entscheiden. Welche Ehre. 
Nein im Ernst, der Vorschlag, den Schulterbereich in den Deutschlandfarben aufzuteilen wurde mit Begeisterung angenommen.


Vor dem ersten Vinny hatte ich ja ein wenig Respekt vor dem überkreuzten V-Ausschnitt. Aber ich musste schnell feststellen, so schwer ist das gar nicht. Kristina hat das Nähen super im eBook erklärt.


 Das Shooting ging dann super schnell. Den zweien einen Fußball vor die Füße geschmissen und einfach laufen lassen. Herrlich entspannt. 
Sie mussten nicht posen... 
Mama war nicht genervt, weil rum gezappelt wurde... 
oder keine Lust da war...
Die Leiden eines Bloggerkindes halt :-)


Zum Abschluss mag ich nochmal auf die Verlosung im vorherigen Post hinweisen. Bis Sonntag habt ihr noch die Möglichkeit, das eBook "Vinny 2.0" und damit die Möglichkeit, ebenfalls ein cooles Sportshirt zu Nähen, zu gewinnen.
Schaut auch gern bei den anderen Designnäherinnen vorbei. Da sind tolle Beispiele zusammen gekommen.

Liebe Grüße





Schnitt
Vinny 2.0, LunaJu*
Stoff
Unis aus dem Bestand
Fußballjersey, örtliches Stoffgeschäft
verlinkt mit
Freutag

*Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Designnähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.