Jack, der Kuschelbagger

Der Große war zum Geburtstag eingeladen. Und wie immer stellt sich die Frage: "Gibt es spezielle Geburtstagswünsche?" Meist gibt es in einem Spielwarengeschäft eine Geburtstagsbox oder der Wunsch ist so groß, dass Gutscheine gern gesehen sind. Hier lief es etwas anders. 

Einschulung - Schultüte

Heute kommen wir dann auch mal zum letzten Teil der kleinen DIY-Serie zur Einschulung. Wie auch beim Großen vor 3 Jahren gab es sowohl eine Schultüte für den Erstklässler, als auch eine Geschwistertüte. Das ist hier ganz wichtig: bloß kein Kind zu kurz kommen lassen. Das ist SOOOO unfair!


Einschulung - Pulli

Weiter geht es mit dem zweiten Teil zur Einschulung. Da es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich war, ein T-Shirt zum Kindergartenabschluss zu nähen, wünschte sich der Herr eines für die Einschulungsfeier. Allerdings machte uns hier das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung, weshalb aus dem T-Shirt letztendlich ein Pulli wurde.

Einschulung - Papeterie

Ab sofort gehen hier 2 Schulkinder morgens aus dem Haus. Am letzten Wochenende war es endlich soweit und der Kleine wurde eingeschult. Und somit gibt es jetzt eine kleine Reihe über alles, was ich in diesem Rahmen selbst gemacht habe.

Ringkissen

Eine ganz besondere Ehre wurde mir zuteil: meine Freundin fragte mich, ob ich das Ringkissen für ihre Hochzeit nähen könne.
Uff, klar, aber Panik, dass auch alles klappt :-)
Ich hatte keinerlei Vorgaben. Das Brautpaar wollte mir komplett vertrauen und die Umsetzung in meine Hände legen.

Patchworkdecke

Dass diese Decke es nochmal auf den Blog schafft... :-)
Vor 2 Jahren begonnen und nun endlich mal fertig gestellt. Voller Motivation bin ich damals ans Werk gegangen und dann lagen die einzelnen Teile doch immer mal wieder an der Seite.


Sonne & Meer Challenge

Nachdem das Probeshirt nur noch als Schlafshirt herhalten kann, habe ich einen tollen neuen Schnitt für mich entdeckt. Dank der Sonne und Meer Challenge wurde ich auf das Label "Schwalbenliebe" aufmerksam und war ganz fasziniert von dieser ganz anderen Schnittkonstruktion.


Piraten fürs Patenkind

Es wird sommerlich. Auch im Kleiderschrank.
Die letzten 5 Wochen habe ich an einer tollen Challenge teilgenommen. 5 Designer und die Aufgabe ein Outfit mit mindestens 2 Designern zu nähen bzw. plotten.


Reisekasse

Nun habe ich auch meinen ersten Ribba Rahmen gepimpt. So schöne Beispiele hatte ich im Vorfeld bereits immer mal wieder gesehen. Kommt man ja auch nicht drum herum, wenn man in Plottergruppen unterwegs ist :-)

Drei ??? Geburtstag

Dieser Geburtstag stand ganz im Zeichen der "Drei ??? Kids". Die Bücher werden hier rauf und runter gelesen. Und so bekam ich mal wieder ganz klare Ansagen zum Thema und der Umsetzung.
Das einzige, was ich nicht durfte, war ein Geburtstagspulli nähen. *schnief* Das ist jetzt nicht mehr cool. Wer hat dem Kind eigentlich erlaubt groß zu werden!?

Henri Bag

So ein Nähwochenende kann wahre Wunder bewirken. Lange herrschte hier Nähflaute. Aber die Motivation hat nun den Weg wieder zu mir gefunden.
Beim Müritznähen ist meine neue Handtasche, eine Henri Bag, entstanden. Und ich muss sagen, ich bin verliebt.


Yello_bag

Endlich mal wieder eine neue Tasche im Haus. Da kann frau ja schließlich nie genug von haben...
Witzigerweise wurde an dem Tag, an dem meine Materialbestellung hier ankam, zum Sew Along durch kreamino und aennisews aufgerufen. Na, wenn das mal kein Wink mit dem Zaunpfahl war.

Freudeschenken

Wenn das Zeitmanagement nicht passt, wird aus dem Freudeschenken 2018 ein Anfang 2019 :-)
Leider hatte ich es im letztem Jahr nicht rechtzeitig geschafft und musste somit zu Beginn des Jahres nachsitzen.