Reisekasse

Nun habe ich auch meinen ersten Ribba Rahmen gepimpt. So schöne Beispiele hatte ich im Vorfeld bereits immer mal wieder gesehen. Kommt man ja auch nicht drum herum, wenn man in Plottergruppen unterwegs ist :-)



Gestern waren wir zu einem 70. Geburtstag eingeladen. Und so musste mal wieder eine Geschenkidee her. 
Im Grunde schnell umgesetzt, wenn das Fräsen des Einwurfes nicht wäre. Das werde ich beim nächsten Mal wohl lieber den Herren der Schöpfung überlassen.


Der hintere Deckel wurde mit einem Motivkarton beklebt. Davon habe ich mehrere Blöcke hier liegen, so dass sich immer ein passendes Motiv findet. Auf die Scheibe noch einen passenden Spruch geklebt, zusammen gesetzt und mit Geld gefüllt. Fertig ist das Geldgeschenk.









Material
Ribba Rahmen, Ikea
Motivkarton, Aldi
DC Folie, Baumarkt
Schriftart
Watermelon Script
verlinkt mit

1 Kommentar:

  1. Eine sehr nette Idee! Gefällt mir gut.
    Und danke fürs Verlinken auf p[:in:]spiriert. :-)
    lG, NuF

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf deine Meinungen, Reaktionen und Anregungen :-)

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.